Neuigkeiten

60-jähriges Jubiläum der Tischtennisfreunde

Christoph Krome, 11. Dezember 2018, 18.37 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Vereins, liebe Familienangehörige

im kommenden Jahr feiern wir, die Tischtennisfreunde Grün-Weiß Elsdorf, unser 60-jähriges Vereinsjubiläum.

Das Jubiläumskomitee, das das Vereinsjubiläum vorbereitet, hat bereits erste Ergebnisse erzielt. Insbesondere wurde ein Terminplan ausgearbeitet, der hier vorgestellt werden soll:

05.01.2019, 15 Uhr: Brezelturnier mit Einheitsschlägern in der kleinen Halle
03.03.2019 Teilnahme am Elsdorfer Karnevalszug
01.05.2019 Fahrradtour (ggf. mit zusätzlich geladenen Gästen)
18.05.2019 Tischtennisturnier an großen Platten (für Hobbyspieler und Vereinsspieler)
8.6./9.6. Fußballgolf mit anschließender Einkehr im Lavendelhof
22.06.2019 Festkommers
01.09.2019 Saisoneröffnung
03.10.2019 Vereinsmeisterschaften

Bitte merkt Euch die Termine vor. Weitere Einzelheiten folgen.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Krome

Mannschaftsbesprechung am 12.12. um 19.30

Christoph Krome, 8. Dezember 2018, 11.53 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder,

die Besprechung zur Mannschaftsaufstellung findet statt am
Mittwoch, dem 12. Dezember um 19.30 Uhr in der großen
Halle.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Krome

Weihnachtsfeier 2018

Behrus Djamalpour, 14. November 2018, 16.08 Uhr

Hallo Freunde des kleinen runden weißen Balles,

auch dieses Jahr möchten wir das Tischtennis-Jahr 2018 mit unserer Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Hierzu laden wir Euch und Eure Familie, natürlich auch Eure Freunde, sehr herzlich ein. Die Feier findet am Samstag, den 15.12.2018 um 19.30 Uhr im Tennisheim in Elsdorf statt.

Die Eintrittskarten bekommt Ihr für 30 € je Erwachsener und 15 € für Schüler, Studenten und Auszubildende bei Euren Mannschaftsführern, beim Vorstand oder für Kurzentschlossene an der Abendkasse (35 €). Das Buffet und alle Getränke und Cocktails sind im Eintrittspreis enthalten.

Während der Feier werden die Helden des Jahres geehrt und bei unserer Tombola gibt es für Euch attraktive Preise zu gewinnen. Die Lose könnt Ihr am Abend für 1 € je Los kaufen.

Nach dem Programm werden die Tische hochgeklappt und unser DJ wird zum Tanz aufspielen.

Wir möchten allen Tischtennisfreunden und Sponsoren an dieser Stelle schon einmal für die geleistete Arbeit und Unterstützung im letzten Jahr danken.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften

Christoph Krome, 4. November 2018, 18.40 Uhr

Bei den Mittelrhein-Bezirksmeisterschaften konnten Elsdorfer Spieler und Spielerinnen folgende Erfolge verzeichnen:

2. Platz Schülerinnen-A-Einzel: Nina Spillner
1. Platz Senioren 60-Einzel und Doppel: Engelbert Karmainski

1. Platz Damen-C-Einzel: Heike Bley (startet für TTC Brauweiler)

Im Namen des Vereins darf ich den Siegern und Platzierten herzliche Glückwünsche aussprechen und ihnen bei den weiterführenden Meisterschaften alles Gute wünschen.

Mit sportlichen Grüßen

Christoph Krome

Vereinsmeisterschaften am 3.10. um 11 Uhr

Christoph Krome, 29. September 2018, 14.49 Uhr

Hallo zusammen,

am 3.10. um 11 Uhr finden die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen statt. Ab 10 Uhr kann trainiert werden. Für eine ausreichende Verpflegung ist gesorgt.

Über eine zahlreiche Beteiligung würden wir uns sehr freuen.

Schöne Grüße

Christoph

Kreismeisterschaften 2018

Heike Bley, 23. September 2018, 14.41 Uhr,
geändert am 23. September 2018, 14.53 Uhr

70 Jahre TTC Mödrath und damit Ausrichter der diesjährigen Kreismeisterschaften. Wir gratulieren zum Jubiläum.
Insgesamt wurden einschließlich Doppel 34 Titel ausgespielt, wobei die Tischtennisfreunde auch ein Wörtchen mitredeten.
Am Freitag ging es schon mal gut los. Jürgen konnte sich den Titel in der AK I und II sichern. Leicht wurde es ihm aber nicht gemacht. Schon im Halbfinale konnte er sich erst im 5. Satz durchsetzen. Das Gleiche dann im Finale gegen Oliver Schoulen, wobei er den Entscheidungssatz klar für sich entscheiden konnte. Jörg belegte in dem gut besetzen Feld den 3. Platz.
Parallel hierzu Herren B. Dabei Sebastian und Ronald. Sebastian mit Gruppenpech, in einer schweren Gruppen verliert er das entscheidende Spiel um den 2. Platz zu 10 im 5. Satz. Ronald hat mehr Glück mit einer 3er Gruppe und erreicht zumindest die KO-Runde.
Auch Oli kann bei den E-Herren immerhin die Gruppenphase überleben.
In der Königsklasse unsere Recken nicht ganz so erfolgreich wie im Vorjahr. Volkan und Valerij haben als Gruppenzweite schwere Gegner in der Hauptrunde. Volkan gegen den topgesetzten und späteren Kreismeister Simon Offermann relativ klar hinten. Valerij wirklich unglücklich, nach einer 2-Satzführung ist er Kai Steinbach im Entscheidungssatz zu 12 unterlegen.
Unser Neuzugang Markus Tiberi kann bei Herren C seine Gruppe gewinnen. In einem knappen Spiel unterliegt er in der 1. KO-Runde gegen den späteren Kreismeister. Schade.
Mit seinem Partner Atilla Cetin aus Worringen kann er den 2. Platz in der Doppelkonkurrenz belegen.
Bei unserer Jugend die Teilnehmerzahl mau, aber die Ausbeute dafür ganz gut. Julian Hamm bei den B-Schülern als Gruppenzweiter weiter. In der 1. Hauptrunde ein kleines Drama. Er verliert 3 Sätze zu 13, wirklich schade.
Nina kann bei den Mädchen den 2. Platz belegen, es sei aber auch gesagt, dass nur 3 Mädels am Start waren. Mehr Beteiligung dann bei den A-Schülerinnen. Hier kann sich Nina in einem Jede-gegen-Jede-Modus klar mit 5:0 Siegen durchsetzen und ihren ersten Einzeltitel feiern. Zudem holt sie mit Sabine Kaulen vom FC den Doppeltitel.
Kai Schröder ist zumindest im Herrenbereich wieder ein Tischtennisfreund, in der Jugend weiterhin in Kenten. Bis zum Halbfinale spaziert er regelrecht durch die Schüler A Konkurrenz. Dort trifft er mit Noah Hersel auf einen übermächtigen Gegner und kann sich über einen dritten Platz freuen. Mit seinem Partner Benedikt Hülshorst kann er den Doppeltitel nach Kenten holen.
Wir gratulieren allen Kreismeistern und Platzierten und wünschen viel Erfolg bei den im Oktober anstehenden Bezirksmeisterschaften.

Sa, 5. Januar

Brezelturnier,
Turnhalle Jahnstraße