Neuigkeiten

Blitzwettbewerb

Heike Bley, 17. Juli 2016, 16.17 Uhr

Wer schafft die meisten Seilsprünge oder Banktappings in einer Minute?
Wer schafft einen vorgegebenen Parcours am schnellsten?
Wer trifft beim Rückhandaufschlag am häufigsten das Zielfeld? Etc.
Alles kleine Wettbewerbe beim in dieser Saison erstmals ausgetragenen Blitzwettbewerb der TTF-Jugend. Bei fast jedem Training der abgelaufenen Saison konnten bis zu drei Punkte bei diesem Wettbewerb gewonnen werden. Auch schon das pünktliche Erscheinen beim Training wurde mit einem Punkt belohnt. Trainingsfleißige konnten also reichlich Punkte sammeln, die in einzelnen Monatswertungen erfasst wurden. Der Gewinner der Monatswertung durfte einen eigens für den Blitzwettbewerb angeschafften Pokal bis zur nächsten Wertung in sein Regal stellen. Für die besten drei gab es zudem kleine Sachpreise.
In der Saisonwertung wurden dann alle erzielten Punkte addiert. Nur wer laufend regelmäßig zum Training kommt kann hier ein Wort mitreden. Einsame Spitze mit 169 Punkten Nils Stroben, der den Pokal nun sein Eigen nennen darf. Den 2. Platz teilen sich Jan-Philip Düren und Vivien Blödow mit 118 Punkten. Insgesamt erhielten 12 Teilnehmer Preise wie Socken, Trainingsshirts und Gutscheine vom Tischtennisshop.
Unsere Jugend freut sich schon auf den Blitzwettbewerb 2016/2017.

Jugendfahrt 2016

Heike Bley, 19. Juni 2016, 16.45 Uhr

Los ging es wie immer Freitagnachmittag. Mit leider diesmal nur 8 Teilnehmern starteten wir gut gelaunt wie schon im letzten Jahr Richtung Eifel zum Jugendgästehaus Nettersheim.

Nach Einteilung der Zimmer und einem typischen Jugendherbergs-Abendmahl konnte die TTF-Jugend ihr Wissen und Geschicklichkeit bei verschiedenen Quiz und Spielchen unter Beweis stellen.

Am Samstagvormittag stand Tischtennis auf dem Programm. Aufwärmen diesmal auf die spaßige Art mit Luftballons und Staffelrennen. Beim Mannschaftswettbewerb mit Vorgaben wurde hart gekämpft und der Sieger konnte sich nur knapp durchsetzen. Ein großes Dankeschön an den TTC Bouderath, der uns seine Tische zur Verfügung stellte.

Das geplante Fußballmatch am Nachmittag fiel leider ins Wasser. Selbst der relativ kurze Fußweg zur Eisdiele war uns zu nass.

Am Sonntag endlich der erhoffte Sonnenschein.
Das Programm „Fossilien? Find ich gut!“ vom Naturzentrum Eifel in Nettersheim war sehr informativ und unterhaltsam. Beim Suchen der unterschiedlichen Fossilien wurde reiche Beute gemacht.
Nach dem Mittagessen besuchten wir gut gestärkt die Sommerrodelbahn Kommern und
beim abschließenden Minigolf konnte jeder sein Geschick mit Schläger und Ball unter Beweis stellen.
Danach ging es gesund, aber nicht mehr so ganz munter nach Hause.

Spielersitzung am 30.05.2016, 19.30 Uhr, Angelpark

Christoph Krome, 21. Mai 2016, 10.33 Uhr

Hallo zusammen,

die Sitzung zur Planung der Mannschaftsaufstellung im nächsten Jahr findet am 30.05.2016 um 19.30 Uhr im Angelpark in Bergheim statt.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph

Jahreshauptversammlung am 15.06.2016

Marc Steven, 19. Mai 2016, 19.55 Uhr

Liebe Tischtennisfreunde,

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 15.06. um 20:00 Uhr in Alt Giesendorf statt. Die Einladung geht euch in den nächsten Tagen zu.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Viele Tischtennisfreunde radelten in den Mai!!!

Marc Steven, 9. Mai 2016, 19.58 Uhr

Nachdem in den Wochen zuvor wieder der Winter ausgebrochen war, zeigte sich der Frühling pünktlich zur alljährlichen Maifahrradtour der Tischtennisfreunde von seiner schönsten Seite. So kam es, dass über 30 Radler ihre Drathesel entstaubten und sich auf eine vergnügliche 30km sightseeing Tour durch den nördlichen Rhein-Erft-Kreis machten. Unter der fachkundigen Leitung von Tevi ging es auf der Braunkohle-Gadächtnis-Route am Tagebau entlang, über die alte Bandstraße und dann im Schatten der Kraftwerke mit der Bergwertung "Wiedenfelder Höhe" über Niederaußem zurück zur Jahnarena, wo Dank des herrlichen Frühlingswetters auch einige drahtesellose Tischtennisfreunde noch den Weg zum Grillen fanden, so dass wir einen rundum gelungenen Tag feucht fröhlich auslingen lassen konnten.





Erste feiert ungeschlagen Meisterschaft!!!!

Marc Steven, 18. April 2016, 09.28 Uhr,
geändert am 24. April 2016, 10.28 Uhr

Auch der letzte Gegner aus Brand konnte daran nichts mehr rütteln.
Eine starke Saison geht mit dem verdienten Aufstieg in die Verbandsliga zu Ende.

zurzeit keine Termine